SmartBike Tacho

Der Tacho verwendet einen U-Blox GPS Empfänger um die GPS Daten zu verarbeiten. Über einen Arduino Uno (ATMega 328) werden die Daten auf einem 2.8" Touchscreen grafisch aufgearbeitet. Die Geschwindigkeit wird mit einem Balken von 0-40 km/h visualisiert. Im mittleren Koordinatensystem wird das Höhenprofil im Zeitlichen Verlauf und die Abweichung der Koordinaten sowie die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit dargestellt.

Die Messung der Temperatur und der relativen Luftfeuchtigkeit erfolgt über einen DHT11 Sensor. Die Höchstgeschwindigkeit wird im EEPROM Speicher das Arduinos dauerhaft gespeichert und kann über den Touchscreen zurückgesetzt werden. Die Uhrzeit und das Datum wird dem GPS Signal entnommen und an die Zeitzone angepasst. Außerdem werden noch spezifische Informationen sowie der Breiten und Längengrad, die Anzahl der Satelliten und die Luftinformationen angezeigt.

Das System wird mittels einem handelsübliches Modellbau Akku betrieben und hält so mehrere Stunden im Dauerbetrieb.